Arbeiten bei BMS2

Bauen ist unsere Leidenschaft. Perfektion unser Anspruch. Diese Philosophie bringen wir über unsere Mitarbeiter nach außen.

Jeder einzelne des BMS2-Teams sorgt dafür, dass sich Handwerker und Dienstleister nicht nur wohlfühlen, sondern gerne mit und für uns arbeiten. Wir unterstützen, wo es brennt, helfen, wenn es eng wird und sind auch bei einem Kaffee einfach nur für den anderen da. Das spüren unsere Kunden – die gerne Folgeprojekte mit uns realisieren.

Und so arbeitet es sich bei BMS2

3D-Architekturvisualisierung und VR-Begehung

Bauen

Unsere Projekte laufen mit einer Bauzeit von meist 3 Monaten. Großprojekte werden entsprechend länger terminiert.
Wir haben in unserem Portfolio Kleinmaßnahmen auf wenigen hundert Quadratmetern realisiert und sind stolz auf Vorzeigeprojekte, die uns mit einer Nutzfläche von knapp 2.000 qm richtig gefordert haben. Die Auftragssumme von 2.000.000 EUR macht uns stolz. Wir planen und präsentieren Projekte auf höchstem Niveau. Unser Handwerkszeug dafür heißt Revit, California und Julitec. 3-D-Aufnahmen der Fläche sieht unser Auftraggeber im virtuellen Raum. Er kann sich einfühlen, kann sich sein neues Büro lebendig vorstellen. Und im Anschluss mit dezidiert ausgearbeiteten Angebotsunterlagen alles in Ruhe noch einmal studieren. Kosten, Pläne und Ausbauzeiten im Detail. Alles ist klar und auf den Punkt gebracht.

Verantwortung

Auf unseren Baustellen hat nur einer die Verantwortung: Wir!
Wir verstehen uns als Dreh- und Angelpunkt der Baustelle. Wir sind die Augen, Ohren und Seele des Projektes. Ob uns der Kunde mit Sonderwünschen kurz vor Fertigstellung kontaktiert oder die Handwerker am Freitag um 17 Uhr – wir sind da und schnell vor Ort. So schaffen wir den reibungslosen Ablauf und halten unsere Termine. Immer!

Arbeit

Wir sind ein Team auf Augenhöhe. Jede Stimme ist gefragt und zählt. Wir leben den Meinungsaustausch und sind offen für neue Wege. Neugierig auf das, was noch niemand probiert hat. Unsere Architekten planen und konzipieren die Bauvorhaben nahezu in Eigenregie. Vor-Ort-Besichtigungen und der Kontakt mit dem Auftraggeber gehören natürlich auch dazu. So fühlt sich jeder für sein Projekt verantwortlich. Durch die kurzen Realisierungszeiten wird das Ergebnis schnell sichtbar.

Soziales

Wir wollen nicht nur unsere Kunden lange bei uns haben und immer aufs Neue zufriedenstellen. Wir wünschen uns ebenso Mitarbeiter, die lange bei uns sind. Dass das möglich wird, dafür sorgen wir mit Fort- und Weiterbildungen, topaktueller Hard- und Softwareausstattung und einem angenehmen Arbeitsplatz in hellen Büros. Unsere Dachterrasse lädt an manchem Mittag im Sommer zu einer verlängerten Pause ein. Und das ist gut so! Arbeitszeit heißt bei uns Vertrauen. Urlaubsregelungen finden wir gemeinsam und wenn ein Tag Homeoffice mehr Sinn macht als der Weg ins Büro, ist das eine Selbstverständlichkeit.

Wenn Sie sich hier wiederfinden, sollten wir uns wirklich  kennenlernen!

Aktuelle Stellenangebote

Architekt mit Zukunftsvisionen (w/m/d)

Vollzeit mit hybridem Arbeiten
Zur Stellenanzeige

Das sagen unsere Mitarbeiter über BMS2

“Ich mag die Abwechslung bei BMS². Bauleitung vor Ort, die Gespräche mit Handwerkern und Kunden wie auch die Arbeit in der Planungsabteilung. Unsere Hard- und Softwareausstattung ist „Top of the Art“. Wir haben eine tolle Atmosphäre und sehr nette Kollegen. Es macht einfach Spaß!”

Wael Alshehiyed B. A., Planung und Bauleitung i. V.

“Die Arbeit macht einfach Spaß, ist abwechslungsreich und herausfordernd. Durch die technischen Möglichkeiten die wir in der BMS² haben und vor allem die Offenheit der Geschäftsleitung, war auch mein Umzug nach Hamburg kein Grund für eine Kündigung. Ich arbeite über Remote, Skype und E-Mail weiter wie gewohnt. Schade ist nur, dass der Morgenkaffee wegfällt! Gerade der persönliche Austausch ist sehr wichtig und wird bei uns großgeschrieben. Einmal im Monat bin ich ein paar Tage wieder im Büro in München, das macht es wett.”

Dipl. Ing. Architekt Medija Haschemzadeh, Planung

“Ich bin erst seit März 2018 dabei und trotzdem von Anfang an mitten drin. Eingearbeitet wurde ich in laufenden Projekten und lernte so sehr schnell die Abläufe. Ich kenne die Baustellen vor Ort und weiß so, wie die Projekt in natura aussehen – das ist wichtig für mich. Was mir gefällt, ist die Arbeit im Team, das lebendige Miteinander. Dabei verlieren wir nie den Fokus auf die fristgerechte Umsetzung der Projekte. Wenn ich das Feedback unserer Kunden sehe, weiß ich, dass wir es genau richtig machen!”

Dipl. Ing. Innenarchitekt Tom Gorbauch, Planung